Sidi Kaouki

File 855Etwa 20 Kilometer südlich von Essaouria befindet sich ein Paradies für Surfer und Naturliebhaber: Sidi Kaouki. Dort säumen Dünen endlos scheinende Sandstrände und geübte Surfer zeigen ihr Können in den hohen Wellen des Atlantiks.

Doch nicht nur Surfer scheinen hier aus dem Wasser aufzutauchen, sondern auch der Marabut des Heiligen Sidi Kaouki (leuchtend weißes Haus am nördlichen Ortsbeginn). Die Legende besagt, dass dieser unfruchtbare Frauen heilen konnte.

Wie in Essaouria herrscht in Sidi Kaouki ein besonderes Klima: Im Sommer werden selten mehr als 25 Grad gemessen, im Winter selten weniger als 16 Grad. Zum langen Schwimmen lädt das eher kühle Wasser nicht ein, der Blick auf den kilometerlangen feinen weißen Strand, an dem auch Cafés, Restaurants sowie Campingplätze zu finden sind, ist aber einzigartig!