Cap Malabata

File 686Die Bucht von Tanger befindet sich am nördlichen Ende von Marokko, quasi mit Blick auf Spanien. Sie ist durch die Stadt Tanger sowie die einmündenden Flüsse leider etwas verschmutzt, so dass man zum Baden besser auf die etwa 8-9 km entfernte Bucht des Cap Malabata ausweicht. Hier gibt es z. B. den Strand von Mrissa, der feinkörnig und durch Pinien geschützt ist.

 

Von Tanger aus folgt man der Straße N16 ostwärts dem Verlauf der Bucht. Dabei geht es bergauf und bergab, zeitweilig durch Pinienwälder, und zumeist mit Blick auf den Atlantik un die Strasse von Gibraltar. Am Cap Malabata kann man nicht nur gut baden: Gerade morgens hat man durch die im Osten aufgehende Sonne einen herrlichen, tieffarbenen Blick auf Tanger und die Straße von Gibraltar.