Volubilis

File 861Die bedeutendste antike Ruinen-Stätte Marokkos, Volubilis, am Fuße des Zerhoun-Gebirges (nahe Meknès) wurde bereits vor Christus bewohnt. Im Jahre 45 n. Chr. erhielt Volubilis als entferntester Außenposten des Römischen Reiche Stadtrecht und erlangte damit immer mehr Wichtigkeit. Als die Römer sich im 3. File 777Jahrhundert n. Chr. aus Mauretanien zurückzogen, hielt jedoch der Verfall Einzug.

Heute können Besucher das imposante Areal besichtigen und sollten sich dies auch nicht entgehen lassen. Es gibt einzigartige Mosaiken zu bestaunen (z. B. Diana und die badenden Nymphen) File 798und die Basilika sowie der Triumphbogen des Kaisers Caracalla lassen einen Eindruck früherer Größe zu!