Medersa Ben Youssef

File 846Die alte Koranschule Ben Youssef in Marrakesch zählt mit zu den schönsten Gebäuden Marokkos. Über 500 Schüler wurden dort in Theologie und Recht unterrichtet, bevor der Schulbetrieb 1960 eingestellt wurde. Gegründet wurde die Medersa im 14. Jahrhundert von dem Meriniden-Herrscher Abou el-Hassan, renoviert im 16. Jahrhundert von dem Saaditen-Sultan Moulay Abdallah.

File 780Die mit Tropfsteinen verzierte Kuppel kann man schon aus der Ferne sehen. In die Medersa führt eine Tür aus Bronze, ein Gang weiter in den Innenhof mit Fliesen aus Carrara-Marmor. Für alle am Bau beteiligten Künstler war es eine Ehre, dem Gebäude seinen Charakter zu geben!