Ait Ben Haddou

File 831Ein schöner Ausflug führt zum Kasbah-Komplex Ait Ben Haddou nordwestlich von Ouarzazate, welcher zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Ein Zeugnis vergangener Zeiten kann man hier bewundern, als die Caids, die Häuptlinge der Berber, noch den Süden Marokkos beherrschten und die Kasbahs als Wohnung, Familiensitz sowie Fluchtburg dienten. Vergleichbar waren die Kasbahs einst mit den bei uns bekannten Burgen des Mittelalters.

In Ait Ben Haddou bilden mehrere Kasbahs eine Wohnburg. Der Grundriss bleibt immer gleich: Ein File 725mehrstöckiger Zentralbau eingefasst von vier Ecktürmen. Die hohen Lehmmauern unterstreichen dabei den Festungscharakter.
Im Laufe der Jahre hat das Gemäuer zwar einigen Schaden erlitten, ist aber dennoch von imponierendem Anblick. Durch Erhaltungsarbeiten wird außerdem versucht, dieses Weltkulturerbe aufrechtzuerhalten!